Auch das Frühstück bekommt eine fundamentale Wichtigkeit: Der Vorspann eines Aufenthalts im Zeichen der Entspannung und der optimalen Küche. Serviert als Büffet und basierend auf Eigenprodukten: Hausgemachte Torten, angeregt durch die typische Chianti-Küche, Mürbeteigkuchen mit Obst, Oma’s Torte und der klassische „Ciambellone“, alles ergänzt durch Fiorella’s Marmeladen, Brot und weitere lokale Spezialitäten wie Schinken, Pecorino-Käse, Honig und auch Yoghurt, Haferflocken und Croissants.
Frühstück